Webdesign

Haben Sie eine Website, Webseite oder eine Homepage?

Website oder Webseite

Aktualisiert am

„Ist doch das Gleiche“, oder etwa nicht? Der allgemeine Sprachgebrauch wirft alle Begriffe in einen Topf. Missverständnisse gibt es trotzdem selten. Erstaunlich ist nur, dass sich auch „Fachleute“  in diesem Begriffswirrwarr wohlfühlen. Schauen wir uns die Begriffe doch genauer an.

Website

Das Wort „site“ steht für Ort, Platz, Stelle (Wikipedia). Das ist frei übersetzt: ein Platz im Internet. Sie können statt dem Wort Website auch Webauftritt, Internettauftritt, Webpräsenz oder Internetpräsenz verwenden. Website beinhaltet alle Dateien und alle Dokumente, die Sie unter Ihrem Domainnamen online stellen.

Webseite

Eine Website besteht aus beliebig vielen Webseiten oder kurz Seiten. Die Mehrzahl von Website ist Websites. Die Webseiten sind untereinander durch die Navigation verknüpft. Je mehr Seiten die Website enthält, desto wichtiger ist eine gute Benutzerführung. Ein gutes Konzept sorgt dafür, dass Sie sich nicht in den Tiefen des Internets verlieren.

Homepage

Homepage bedeutet übersetzt „Heimseite“. Die Homepage ist die Startseite Ihrer Internetpräsenz. Die Startseite, auch Index Seite genannt, ist die wichtigste Seite Ihrer Website. Die Index Seite erscheint, wenn Sie im Browser „www.domainname.de“ eingeben. Die Startseite muss von allen Webseiten gut erreichbar sein. Das geht am besten, wenn sich die Startseite bzw. Home in der Hauptnavigation befindet. Zusätzlich wird das Firmenlogo, meistens oben links auf der Webseite, mit der Startseite verlinkt. Das ist wichtig für die schnelle Orientierung. Ist Ihnen das auch schon passiert, dass Sie sich verklickt haben? Wenn mir das passiert, und ich nicht schnell genug auf die Startseite komme, dann bin ich weg.

Landingpage

Sie haben sicher schon was von einer Landingpage gehört. Der Begriff stammt aus dem Online Marketing. Die Landingpage ist eine speziell für Werbung erstellte Seite. Sie finden Sie vorzugsweise bei Werbeanzeigen, Aktionen und Gewinnspielen. Die Seite ist nur für diese Marketingmaßnahme zugeschnitten. Es gibt Bilder und Texte, nur auf diese Aktion  abgestimmt, und die dazugehörigen Kontaktdaten.  Sie enthält die entsprechenden Suchbegriffe und ist für die Suchmaschinen Google & Co optimiert.

Fazit

Das folgende Diagramm veranschaulicht den Unterschied zwischen Website und Webseite.

Foto: © JiSIGN – Fotolia.com (Smiley)
Grafiken: © Kristina Marino
 

Merken

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Webdesign

von

Avatar

Kristina hat mehrere Blogs mit WordPress aufgebaut und viele Erfahrungen als Blogger gesammelt. In diesem Blog gibt sie Tipps für erfolgreiches Bloggen mit WordPress. Hat dir der Beitrag gefallen? Dann verpasse keinen Artikel und abonniere den Newsletter