Bloggen, Online Marketing

Ist der Blogartikel noch aktuell?

Blogartikel ohne Datum

Aktualisiert am

Lesen Sie auch gerne Blogs?

Ich habe schon immer gerne Blogs gelesen. Seitdem ich selber blogge, sind noch Einige dazu gekommen. In letzter Zeit ist mir allerdings aufgefallen, dass immer mehr Blogartikel ohne Datumsangabe erscheinen.

Es gibt Themen, da ist es mir herzlich egal. Das sind meistens Artikel, die Basiskenntnisse vermitteln oder Informationen, die sich nicht so schnell verändern. Ärgerlich wird es, wenn ich es nicht einschätzen kann, ob die Info noch aktuell ist. Dann suche ich lieber weiter, bis ich einen Artikel mit Datum finde.

Warum für mich das Datum wichtig ist

Das Internet ist schnelllebig. Die meisten Themen rund ums Internet haben eine begrenzte Lebensdauer. Die Aktualität wird immer wichtiger.

Ich recherchiere viel im Internet und will keine „alten Hüte“, sondern neueste Informationen erhalten. Bei den Ergebnissen in den Suchmaschinen, meistens Google, suche ich zuerst Artikel mit Datumsangabe, auch wenn ich dann auf Seite 2 oder weiter blättern muss. Erfahrungsgemäß sind nicht nur die Snippets ohne Datum, sonder auch die Artikel. Wenn ich einem Blogverweis folge und nicht feststellen kann, von wann der Artikel ist, bin ich gleich wieder weg.

Warum Artikel ohne Datum gefährlich sind

Verbreitung falscher, weil überholter Informationen, die nicht jeder gleich einordnen kann, finde ich gefährlich. Wer sich neu mit einem Thema beschäftigt, kann nicht einschätzen, ob die Fakten längs nicht längst überholt sind. Klassisches Beispiel ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Ratschläge die zwei Jahre alt sind und damals richtig waren, sind heute teilweise falsch und gefährlich fürs Ranking.

Wird mein Kommentar noch gelesen?

Ich möchte zu einem Artikel, der mir gefällt oder der mich anspricht einen Kommentar abgeben. Vielleicht möchte ich Fragen stellen oder meine Meinung äußern und mich an Diskussionen beteiligen. Manchmal steht auch bei den Kommentaren kein Datum oder ich muss endlos runterscrollen, um festzustellen, dass der letzte Kommentar von anno dazumal ist. Ich ärgere mich dann gleich zwei Mal. Ich kann kein Kommentar mehr abgeben und habe auch noch Zeit damit verloren.

Fazit

Bei Blogs, die ich regelmäßig lese und mit RSS abonniert habe, stellt sich das Problem nicht, da mir der RSS Reader das Datum anzeigt. Bei meinen Recherchen stört mich, wenn ich nicht sehen kann, ob der Artikel noch aktuell ist.

Ich finde es schade, wenn ein Blog nicht gelesen wird, nur weil das Datum fehlt. Gut geschriebene und recherchierte Artikel sind es wert, gelesen und kommentiert zu werden.

Bin ich die Einzige, die das stört?
Foto: © gena96 – Fotolia.com

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Bloggen, Online Marketing

von

Avatar

Kristina hat mehrere Blogs mit WordPress aufgebaut und viele Erfahrungen als Blogger gesammelt. In diesem Blog gibt sie Tipps für erfolgreiches Bloggen mit WordPress. Hat dir der Beitrag gefallen? Dann verpasse keinen Artikel und abonniere den Newsletter