Nischenseiten Challenge, Tutorial

Nischenseiten Challenge 2014 – Start

nischenseiten-challenge-2014

Aktualisiert am

Bei den Vorbereitungen zu meinem Blog bin ich auf den Blog: Selbständig im Netz gestoßen, in dem es auch um Webprojekte und Geld verdienen im Internet geht. Eigene Webprojekte zu starten, mit denen man Geld verdienen kann, hat mich seit dem beschäftigt.Da ich nicht weiß, wie ich das richtig anpacken soll, freue ich mich über diese Challenge, bei der, den Lesern gezeigt wird, wie man eine Nischenseite aufbaut und erste Einnahmen erzielt.

Wie funktioniert die Nischenseiten Challenge?

Die Nischenseiten Challenge geht über 13 Wochen, in denen Peer Wandiger und Martin Mißfeldt jeweils eine Nischenwebsite aufbauen und zeigen, wie man so was macht. Sie treten gegeneinander an und wer am Schluss mit der Website mehr Geld verdient hat, hat gewonnen.

Die Blogleser sind aufgerufen mitzumachen und eigene Nischenseiten aufzubauen, da man in der Praxis am meisten lernt. Der Teilnahmezeitraum ist vom 03.03.2014 bis zum 02.06.2014. Jeder Teilnehmer veröffentlicht in dieser Zeit einen wöchentlichen Report über seine Aktivitäten.

Alle Informationen dazu gibt es auf der Nischenseiten-Guide.

Was ist eine Nischenseite?

Nischenwebseiten sind kleine Websites zu einem bestimmten Thema mit dem Ziel, damit Geld zu verdienen. Eine einheitliche Definition gibt es nicht. Es gilt ein Thema zu finden, das Potenzial hat Traffic und Einnahmen zu erzielen.

Meine Aufgabe für die 1. Woche: Eine Nische finden

Bis jetzt habe ich keine umsetzbare Idee. Also werde ich als erstes Brainstorming machen, um mindestens 5 Ideen zu haben. Diese werde ich dann nach den Kriterien von Peer und Martin prüfen, ob sie für eine Nischenseite geeignet sind.

Mit dem Google Keyword Planner werde ich nach geeigneten Keywords suchen, die möglichst viele Besucher versprechen. Als Nächstes werde ich mir die Mitbewerber ansehen, ob ich überhaupt eine Chance habe auf die erste Seite bei der Google Suche zu kommen. Schließlich werde ich mir Gedanken machen, welche Möglichkeiten ich habe mit dieser Seite Geld zu verdienen.

Sobald ich die Nische gefunden habe, werde ich mir die Domain sichern.

Da ich so etwas noch nie gemacht habe, ist es für mich eine Herausforderung die richtige Nische zu finden.

Sonstige Aufgaben

Nach dem Peer seinen Wochenplan vorgestellt hat, werde ich mir meinen Wochenplan erstellen. Da wir auch die Zeit und Geldausgaben festhalten sollen, mache ich mir in Excel die entsprechenden Formulare dazu.

Auf geht’s…

Grafik: ©Kristina Marino

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Nischenseiten Challenge, Tutorial

von

Avatar

Kristina hat mehrere Blogs mit WordPress aufgebaut und viele Erfahrungen als Blogger gesammelt. In diesem Blog gibt sie Tipps für erfolgreiches Bloggen mit WordPress. Hat dir der Beitrag gefallen? Dann verpasse keinen Artikel und abonniere den Newsletter