Nischenseiten Challenge, SEO, Tutorial
Kommentare 6

Projektseite ist online – Nischenseiten Challenge Woche 2

nischenseiten-challenge-Woche2

Die Nischenseiten Challenge ist ein Projekt, das über 13 Wochen geht, in denen eine Nischenwebsite aufgebaut und vermarktet wird. Jeder Teilnehmer der Challenge berichtet über seine Vorgehensweise und seine Erfahrungen. Alle Informationen und Teilnehmer-Reports dazu, gibt es auf der Nischenseiten-Guide.

In der Woche 1 habe ich das Thema für meine Nischenseite gesucht und gefunden. Für die Woche 2 habe ich mir vorgenommen, eine Website mit WordPress zu erstellen und erste Artikel zu schreiben.

Die Woche lief nicht ganz so, wie geplant, ich habe trotzdem Einiges geschafft. Das meistgenutzte Tool diese Woche war Bleistift und Papier.

Projektseite www.pasta-selber-machen.de

Nachdem viele andere Teilnehmer ihre Nischenseiten bereits online haben, habe ich mich entschlossen, zuerst eine Projektseite aufzusetzen. Das hat den Vorteil, dass ich Google mitteilen kann, dass es die neue Website gibt. Somit kann ich dann in Ruhe meine Inhalte erstellen.

Ich habe mich für eine einfache HTML-Seite entschieden. Die Website besteht aus 3 Seiten. Der Startseite mit einem Foto und einem kurzen Text, in dem ich mein Vorhaben beschreibe. Die anderen 2 Seiten sind das Impressum und Datenschutzerklärung. Ich habe darauf verzichtet, die Website responsive zu machen, da sie nur vorübergehend online sein wird. Die Mobile Geräte Nutzer mögen mir das verzeihen.

Für das Erstellen der HTML-Seite habe ich ca. 2 Stunden gebraucht.

Damit ich die Website online stellen konnte, musste ich zuerst das Hosting und E-Mail-Adresse einrichten. Der upload und das Testen war recht schnell erledigt. Für das Hochladen habe ich das FTP-Programm von FileZilla verwendet.

Hallo Google!

Damit die Projektseite ihren Zweck auch erfüllen kann, habe ich die Website sofort bei den Webmastertools angemeldet. Manuell habe ich dann einen Abruf, wie durch Google, veranlasst.

Da ich von Anfang an verfolgen will, wie sich die Besucherzahlen entwickeln, habe ich gleich die Website bei Google Analytics eingerichtet. Allerdings habe ich noch keine Sitemap eingereicht und lasse nur die Startseite indexieren. Dank anderer Teilnehmer habe ich schon die ersten Besucher.

Schließlich habe ich die Seite noch bei Bing Webmastertools angemeldet.

WordPress installieren

Die „richtige“ Website werde ich mit WordPress umsetzen, weil es mit WP einfacher ist, als mit einer HTML-Seite, regelmäßig Inhalte zu erstellen, .

Um meine Website parallel zu Projektseite aufbauen zu können, habe ich mir WP lokal installiert. Innerhalb von 10 Minuten war ich, inklusive meiner Standard Einstellungen, fertig. Plugins habe ich noch keine installiert, das mache ich, wenn ich mein Theme eingerichtet habe, und weiß, was ich alles brauche.

Wie wird meine Website aussehen?

Bevor ich auf die Theme Suche ging, habe ich mir ein Grobkonzept von meiner gewünschten Website erstellt und einige Skizzen gemacht. Ich habe dabei berücksichtigt, dass ich Platz für Werbung brauche, und habe dafür die Sidebar vorgesehen. Weitere Werbung werde ich passend zum Artikel auf der jeweiligen Seite unterbringen. Außerdem möchte ich einen Footer haben für weitere Informationen.

Aus meinem Fundus kommen 2 Premium Themes in Betracht, ich habe mich aber noch nicht endgültig entschieden, welches ich nehme.

Das Farbkonzept ist klar – ich nehme die Farben der italienischen Flagge – grün, weiß, rot.

Die ersten Artikel

Aus den vielen Artikelideen habe ich mir 5 ausgesucht, die ich schreiben möchte, bevor die Seite online geht. Dazu habe ich einige Recherchen online und offline durchgeführt.

 Statistik

diese Woche Gesamt
Zeit 6 1/2 Stunden 11 1/2  Stunden
Ausgaben 0,70 Euro 0,70 Euro
Einnahmen  0,- Euro 0,- Euro

Meine Aufgabe für die 3. Woche: Inhalte erstellen

Diese Woche möchte ich als Erstes eine Facebook Seite erstellen und ein paar Posts einstellen. Meine Hauptaufgabe ist Texte zu schreiben und das WordPress Theme auswählen und anpassen.

Bisherige Aufgaben der Nischenseiten Challenge 2014

Jeweils eine kurze Zusammenfassung meiner Statusberichte ist auf der Teilnehmer-Reportseite der Nischenseiten-Guide.

  1. Der Start in die erste Woche
  2. Erfolgreiche Suche nach der Nische – Rückblick Woche 1
 Grafik: ©Kristina Marino

6 Kommentare

  1. Pingback: Website erstellen – Rückblick auf die 2. Woche › Nischenseiten-Guide

  2. Pingback: Status Report #02

  3. Hallo Ben,
    im Gegensatz zu dir habe ich noch nicht angefangen traffic aufzubauen, da ich bis jetzt nur die Projektseite online habe.
    Ich wünsche dir viel Erfolg!
    Viele Grüße
    Kristina

  4. Pingback: Nischenseiten-Challenge 2014: Zentrale - webfixiert.de - Ihre Onlinehilfe!

  5. Heiko sagt

    Mich würde interessieren, wie es jetzt mit deiner Nischenseite aussieht. Falls du Traffic Probleme hast, kann dir das mit Sicherheit helfen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.