Social Media, Tutorial

Das neue Facebook Impressum

Impressum für Websites

In den letzten Tagen haben alle Facebook Seiten ein neues Design erhalten. Mit dieser Änderung wurde ein ganz wichtiges Thema neu umgesetzt. Der neue Infobereich enthält ein Facebook Impressum. Das war auch lange überfällig. In Deutschland gibt es eine Impressumspflicht. In dem alten Facebook Design war es sehr schwierig dieser Pflicht nach zu kommen, bei der Mobile Version fast unmöglich.

Das gehört jetzt der Vergangenheit an, da auch die Mobile Version mit dem neuen Design ein Impressum im Infobereich enthält.

Der Infobereich auf der Facebook Seite

Im Gegensatz zur Desktop Version, ist das Impressum nicht direkt zu sehen. Man muss schon auf Weitere Informationen klicken, um zum Impressum zu gelangen. Das reicht aus, um dem Gesetzgeber gerecht zu werden, der ein Impressum nach 2 Klicks fordert.

Das Impressum in der Mobile Version

Zum Vergleich der Infobereich der Facebook Seite auf dem Desktop.

Der Infobereich auf dem Desktop

Der Infobereich ist jetzt gut sichtbar in der linken Spalte untergebracht. Der Eintrag Impressum ist nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Damit hat die alte Impressums App ausgedient. Diese App kann gelöscht werden, da sie keine Funktion mehr hat. Auch der Link zum Impressum der Website kann entfallen, wenn das Impressum direkt auf der Facebook Seite eingetragen wird.

Um das Impressum einzutragen, klickt man auf den Impressum Link und es öffnet sich die Seite mit den Einstellungen. (Besucher Ihrer Facebook Seite sehen beim Anklicken das Impressum.) Geht man auf Impressum bearbeiten, öffnet sich ein Feld, in das man das eigene Impressum eintragen kann.

Impressum in das Feld eintragen

Das vorgesehene Feld kann aktuell 2000 Zeichen aufnehmen. Mehr sind nicht notwendig, da man weder einen Disclaimer noch eine Datenschutzerklärung benötigt. Eine Datenschutzerklärung benötigt man dann, wenn man z.B. ein Gewinnspiel veranstaltet. In diesem Fall ist die Datenschutzerklärung nur auf dieser Seite erforderlich.

Einen kostenlosen Impressum Generator finden Sie auf eRecht 24. Nähere Einzelheiten zum neuen Impressum erhalten Sie auf allfacebook.de.  Weiterführende Informationen zum Impressum finden Sie bei Rechtsanwalt Schwenke.

Fazit

Das neu eingeführte Impressum auf Facebook Seiten hat den Vorteil, dass es gut sichtbar ist, sowohl auf dem Desktop wie auch in der Mobile Version. Ich kann jedem, der eine Facebook Seite betreibt, empfehlen, das Impressum zu überarbeiten. Nur dann sind Sie vor Abmahnungen geschützt.

Fotos und Screenshots: ©Kristina MARINO

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!