Jahr: 2016

Favicon Beispiel in Firefox

Favicon in WordPress einbinden

In meinem Tutorial Favicon – kleine Grafiken mit großer Wirkung habe ich gezeigt, wie ein Favicon erstellt und in eine beliebige Website eingebunden wird. In dem Artikel wird ebenfalls erklärt, was ein Favicon ist und warum deine Website ein Favicon haben sollte. Favicon in WordPress einbinden – schnell und einfach. Nachdem WordPress jetzt eine neue Möglichkeit bietet das Favicon einzubinden, stand ich vor der Frage: „Beitrag aktualisieren?“ oder „Einen neuen Artikel schreiben?“. Ich entschied mich für einen neuen Artikel, da diese Einbindung nur WordPress betrifft. Seit WordPress 4.3 (August 2015) ist es möglich, ein Favicon, ganz ohne Vorkenntnisse, direkt in WordPress einzubinden. Du brauchst dazu nur die Rechte als Administrator und eine vorbereitete Grafik, die über die Mediathek hochgeladen wird.

Blogwartung

Die besten Tipps zur Blogpflege auf einen Blick

Die meisten Bloganfänger haben falsche Vorstellungen vom Alltag eines Bloggers. Einen Blog erfolgreich zu betreiben ist mehr, als nur Artikel und Beiträge zu schreiben. Bloggen ist ein ständiger Prozess. Bloggen kostet Zeit, die von vielen Bloganfängern nicht gesehen wird. Zum erfolgreichen Bloggen gehört die Blogpflege und Optimierung. Sie sind ein fester Bestandteil des Bloggeralltags. Ein Blog muss technisch einwandfrei funktionieren und leserfreundlich sein. Damit er in den Suchmaschinen gefunden wird, muss der Blog immer wieder optimiert werden.