Pinnwand

Die beliebtesten Beiträge 2018 auf Bloggen mit Konzept

Top Ten Beiträge 2018

Aktualisiert am

Der Jahreswechsel ist ideal, um einen Blick zurückzuwerfen und neue Vorsätze und Ziele zu fassen. Zeit, Bilanz zu ziehen. In diesem Beitrag liste ich die beliebtesten Beiträge 2018 auf Bloggen mit Konzept auf und gebe einen kurzen Ausblick auf neue Ziele und Herausforderungen 2019.

Rückblick 2018

Dir ist bestimmt aufgefallen, dass ich 2018 nur sehr wenige neue Beiträge veröffentlicht habe. Einige dieser angekündigten Beiträge warten immer noch darauf, veröffentlicht zu werden. Zwischenzeitlich habe ich sogar überlegt, den Blog einzustellen.

Zu meiner großen Überraschung sind die Besucherzahlen nicht eingebrochen, zeitweise sogar leicht gestiegen. Das motiviert! Es ist schön zu sehen, dass die Welt nicht untergeht, wenn ich nicht regelmäßig jede Woche einen neuen Beitrag veröffentliche. Das bedeutet gleichzeitig, dass sich zeitloser guter Content durchsetzt.

Ich war neugierig, welche Beiträge 2018 am meisten gelesen wurden und erstellte eine Liste der beliebtesten Beiträge 2018. Grundsatzartikel und Tutorials führen die Liste der beliebtesten Beiträge an. Überrascht war ich, dass Beiträge, die sich mit Sicherheit von Blogs beschäftigen, kaum Besucher haben. Dagegen hat der Beitrag “Facebook Widget in WordPress einbauen”, der gegen das Datenschutzrecht verstößt, sehr viele Besucher zu verzeichnen. Ein Beitrag aus 2018 hat es auf die TOP Liste geschafft. “Share Buttons – Plugin Shariff Wrapper installieren” beweist, dass das Thema Datenschutz die Leser doch beschäftigt.

Die beliebtesten Beiträge 2018

  1. Bilder im Internet Optimale Größe und richtiges Format
  2. In 5 Schritten nachträglich den Permalink in WordPress ändern
  3. Blog abonnieren – per E-Mail oder RSS?
  4. Keine Angst vorm Theme wechseln
  5. Facebook Widget in WordPress einbauen
  6. Glossar – die wichtigsten Fachbegriffe rund um die Website
  7. Share Buttons -Plugin Shariff Wrapper installieren
  8. WordPress Benutzernamen admin ändern
  9. Kennst du den Unterschied zwischen WordPress.com und WordPress.org?
  10. Warum responsives Design Pflicht ist
  11. Der Weiterlesen Tag sinnvoll einsetzen
  12. Hast du deinen Blog schon auf https umgestellt?
  13. Was ist ein Avatar? Avatar erstellen (Tutorial)
  14. Was kostet eine Website?
  15. Kommentarfunktion in WordPress – Ja oder Nein?

Neues Jahr – neue Ziele – neue Herausforderungen

Pünktlich zum Nikolaus am 6.12.2018 wurde die WordPress Version 5.0.0 mit dem lange angekündigten neuen Gutenberg Editor veröffentlicht. Inzwischen ist die Version 5.0.3 aktuell.

Der Gutenberg Editor bringt eine neue Struktur und arbeitet mit zeitgemäßen Inhaltsblöcken, die das Schreiben von Beiträgen grundlegend verändern. Das Thema Gutenberg wird mich durch dieses Jahr begleiten. Ein Beitrag über meine ersten Erfahrungen mit Gutenberg wird demnächst erscheinen.

Durch die Veränderungen von WordPress müssen einige alte Beiträge aktualisiert werden. Außerdem warten einige Beiträge auf Fertigstellung und Veröffentlichung.

Ich habe viele Ideen, die ich nach und nach auf diesem Blog realisieren möchte. Ich bin neugierig, welche Beiträge es 2019 auf die TOP Liste schaffen werden.

Welche Beiträge würdest du gerne 2019 auf diesem Blog lesen?

Da ich wegen der neuen DSGVO die Kommentare abgeschaltet habe, bitte ich dich um Feedback auf Facebook. Ich bin schon auf dein Kommentar gespannt.


Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bitte teilen!

Kategorie: Pinnwand

von

Avatar

Kristina hat mehrere Blogs mit WordPress aufgebaut und viele Erfahrungen als Blogger gesammelt. In diesem Blog gibt sie Tipps für erfolgreiches Bloggen mit WordPress. Hat dir der Beitrag gefallen? Dann verpasse keine neuen Artikel und abonniere sie perE-Mail