Alle Artikel in: Konzept

Die 5 wichtigsten Seiten in deinem Blog

Welche Seiten würdest du als die Wichtigsten deines Blogs bezeichnen? Prompt kommt die Antwort: die Startseite. Und dann? Schulterzucken. Klar, die Startseite gehört zu den wichtigsten Seiten im Blog. Es gibt noch andere wichtige Seiten, die von vielen Bloggern vernachlässigt werden. Warum? Weil sie die Bedeutung der Seiten unterschätzen.

Anrede du oder Sie

Anrede im Blog – du oder Sie?

Du oder Sie? Welche persönliche Anrede soll ich für meinen Blog wählen? Diese Frage sollte sich jeder Blogger stellen, bevor er anfängt, Beiträge zu schreiben. Ein richtig oder falsch gibt es nicht. Eine falsche Wahl kann jedoch über den Erfolg des Blogs entscheiden.

Planung-Kurskorrektur

Brauchen Ihre Ziele neue Planung und Kurskorrektur?

Wie die Zeit vergeht! Die Hälfte des Jahres ist fast vorbei. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um Bilanz zu ziehen. Was haben Sie sich für dieses Jahr vorgenommen? Was haben Sie bisher davon erreicht? Es lohnt sich, sich die Zeit für einen Rückblick zu nehmen. Es ist noch nicht zu spät, um eine Kurskorrektur vorzunehmen.

Zeitersparnis-durch-Planung

Zeitersparnis durch Planung – der Redaktionsplan

Schreiben Sie regelmäßige Inhalte für Ihre Website, Blog oder Facebook & Co? Wie planen Sie Ihre Themen? Haben Sie eine lange Liste oder sind Sie eher der spontane Typ? Stehen Sie unter Druck, sind gestresst und genervt, weil Sie wieder nicht pünktlich Ihren Beitrag abgeliefert haben? Oder Sie sitzen da und überlegen krampfhaft, was Sie als nächstes Thema behandeln sollen. Wie dem auch sei, glauben Sie mir, mit einem Redaktionsplan sparen Sie Zeit und Nerven und sind durch gute Planung auch produktiver. Was ist ein Redaktionsplan? Das ist eine Art Stundenplan, den Sie für Ihre Beiträge erstellen. Es gibt 5 Gründe, warum ein Redaktionsplan wichtig ist.

Jahresplanung

Was hat eine Webseite mit dem Jahreswechsel zu tun?

Bei vielen Firmen fängt im Januar das neue Geschäftsjahr an. Das vergangene Jahr wird analysiert und Bilanz gezogen. Stimmen die Verkaufszahlen, sind die Kunden zufrieden und, und … Haben Sie dabei auch an Ihre Internetpräsenz gedacht? Was ist gut gelaufen und was können Sie verbessern? Ihr Internetauftritt ist ein Teil Ihrer Marketingstrategie und sollte auch so behandelt werden. Haben Sie Ihre gesetzten Ziele erreicht? Welche Ziele verfolgen Sie als Nächstes? 3 Tipps für die richtige Planung 2014.

Ziele setzen

Ziele setzen – Ja oder Nein?

Es wird viel über Ziele gesprochen. Traditionell eignet sich der Jahreswechsel hervorragend dazu. Neues Jahr – neues Spiel, gute Vorsätze und dann? Ein spannendes Thema, das reichlich Diskussionsstoff liefert. Mit diesem Beitrag beteilige ich mich an der Blogparade von Martin Grünstäudl, der auf seinem Blog 1001 Erfolgs-Geheimnisse über das Thema Erfolg bloggt.