Alle Artikel in: SEO

nischenseiten-challenge-Woche2

Projektseite ist online – Nischenseiten Challenge Woche 2

Die Nischenseiten Challenge ist ein Projekt, das über 13 Wochen geht, in denen eine Nischenwebsite aufgebaut und vermarktet wird. Jeder Teilnehmer der Challenge berichtet über seine Vorgehensweise und seine Erfahrungen. Alle Informationen und Teilnehmer-Reports dazu, gibt es auf der Nischenseiten-Guide. In der Woche 1 habe ich das Thema für meine Nischenseite gesucht und gefunden. Für die Woche 2 habe ich mir vorgenommen, eine Website mit WordPress zu erstellen und erste Artikel zu schreiben. Die Woche lief nicht ganz so, wie geplant, ich habe trotzdem Einiges geschafft. Das meistgenutzte Tool diese Woche war Bleistift und Papier.

Besucher auf meiner Webseite

Warum habe ich kaum Besucher auf meiner Webseite?

Haben Sie sich das schon einmal gefragt? Wissen Sie, wie viele Besucher Ihre Website hat? Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Besucherzahlen? Wissen Sie, welche Seite oder Blogartikel die meisten Leser hat? Die meisten Webseitenbesitzer wissen das nicht.Dabei ist die Erfolgskontrolle ein wichtiges Instrument, um Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Webseite zu optimieren. Bleiben die gewünschten Besucher aus, kann das viele Gründe haben. Webcontrolling und eine Analyse Ihrer Website hilft Ihnen dabei, das herauszufinden.

Domain

Warum ist der Domainname so wichtig?

Die Wahl des richtigen Domainnamens entscheidet mit über den Erfolg Ihrer Website.  Schließlich möchten Sie im Internet gefunden werden, und zwar möglichst weit oben. Deshalb ist es wichtig, sich vorab ein paar Gedanken zu machen. Eine spätere Änderung wirkt sich negativ auf die Besucherzahlen und die Bekanntheit Ihrer Website. Ganz wichtig: der Domainname ist auch ein Teil Ihrer E-Mail-Adresse. Außerdem entstehen Ihnen zusätzliche Kosten für die Änderung Ihrer Drucksachen: Visitenkarten, Briefpapier, Firmenbroschüren etc.