Alle Artikel in: Tutorial

Der Weiterlesen Tag

Den Weiterlesen Tag sinnvoll einsetzen

Was ist besser? Ein ganzer Artikel auf der Blogstartseite oder nur Auszüge davon? Die Besucher kommen auf einen Blog entweder über die Startseite, den Artikel selbst oder über die Archivseite. Wenn der Artikel für den Besucher interessant war, schaut er nach, ob er noch weitere interessante Beiträge findet. Dazu geht er entweder auf die Startseite oder sucht gezielt nach einem Stichwort in der Blogsuche. Er möchte sich einen Überblick verschaffen, was der Blog zu bieten hat.

WordPress Logo

Benutzerrollen und das eigene Profil [WP-Basics]

Sie betreiben einen Blog und sind der einzige Benutzer? Schreiben Sie Ihre Beiträge in WordPress als Administrator eingeloggt? Veröffentlichen Sie gelegentlich oder regelmäßig Gastartikel? Kennen Sie sich bereits mit den verschiedenen Benutzerrollen aus und wissen, wie Sie die Profile einstellen können?

Sicherheit im Internet

WordPress Benutzernamen admin ändern

Ich wette mit Ihnen, dass kaum jemand, der WordPress zum ersten Mal installiert, sich über den Benutzernamen Gedanken macht. In der Installationsmaske wird oft admin als Benutzername vorgeschlagen und meistens nicht geändert. Viele WordPress Benutzer sind sich oft nicht darüber im Klaren, dass der Benutzername admin ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Cookies-EU

Cookies und die EU-Richtlinie

In letzter Zeit haben immer mehr Blogs oben auf der Startseite einen dicken Balken mit einem Text und einem Button, der Sie auffordert, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Das haben Sie bestimmt schon gesehen. Hat das Ihr Blog auch? Es ist nichts Neues, dass Cookies in Deutschland den datenschutzrechtlichen Bestimmungen unterliegen. Ein Hinweis auf Verwendung von Cookies gehört deshalb in jedes Impressum bzw. in eine Datenschutzerklärung, wie gehabt. Warum also soll eine Website, extra eine Zustimmung verlangen? Der Grund dafür ist die EU-Richtlinie. Sie betreiben einen Blog? WordPress & Co setzen immer Cookies. Haben Sie daran gedacht?