Alle Artikel in: WordPress

Logo Serie Gutenberg-Editor

Keine Angst vor dem Gutenberg-Editor!

Warum scheuen sich so viele WordPress Anwender, den Gutenberg-Editor zu benutzen? Sind es die negativen Äußerungen über Gutenberg und die Blöcke? Ist es die Angst vor dem Unbekannten? Ist es die Bequemlichkeit oder die Unlust Neues zu lernen? Gib dem Gutenberg-Editor eine Chance. Ich helfe dir dabei. Mit diesem Beitrag starte ich eine Serie: Arbeiten mit dem Gutenberg-Editor.

Datenschlösser

Hast du deinen Blog schon auf https umgestellt?

Seit Januar 2017 werden in der Adressleiste der Browser sichere und unsichere Websites sehr deutlich kenntlich gemacht. Eine Prüfung, ob es sich wirklich um sensible Daten handelt oder nicht, spielt keine Rolle. Der Browser prüft, ob die Seite ein Sicherheitszertifikat hat und alle Daten verschlüsselt übermittelt. Was muss ich tun, um eine sichere Website zu erhalten? Wie kann ich meine Website auf https umstellen?

Linkkette

In 5 Schritten nachträglich den Permalink in WordPress ändern

Lange Zeit war meine bevorzugte Permalinkstruktur Datum + Beitragsname oder Kategorie + Beitragsname. Eine sprechende URL war ein MUSS. Als ich vor Kurzem bei einem meiner Blogs jedoch das Konzept überarbeitet und auch die Kategorien neu strukturiert habe, musste ich feststellen, dass sich dadurch sehr lange und unschöne URLs gebildet haben. Höchste Zeit mich wieder mit den Permalinks zu beschäftigen.